Video: Schwarzkehl-Krähenwürger-Konzert im Cape Range Nationalpark

butcherbird kraehenwuerger australien

Schwarzkehl-Krähenwürger (eng. Pied Butcherbirds) sind begnadete Sänger. Im Cape Range Nationalpark in Westaustralien konnten wir eines ihrer morgendlichen Konzerte filmen, bei dem sie sogar zu viert auftraten…


Eine mehrstimmige Gesangseinlage des Butcherbird-Quartetts

Liest man den Namen (oder besser gesagt DIE Namen) dieses Vogels, denkt man so gar nicht an ein außergewöhnliches Gesangstalent. Doch die Butcherbirds, zu deutsch „Metzgervögel“, „Krähenwürger“ beziehungsweise „Würgatzeln“ sind wie ihre Verwandten, die etwas größeren und schlankeren Flötenvögel (engl. Australian Magpies) bekannt für ihre flöten-artigen Rufe. Schwarzkehl-Würgatzeln leben ausschließlich in Australien und sind dort weit verbreitet. Während unseres Aufenthalts im Cape Range Nationalpark gab jeden Tag mindestens ein Vogel ein ausgiebiges Konzert kurz nach Sonnenaufgang. Gerade an den kühleren, bewölkten Tagen waren sie besonders aktiv und sangen sogar als Gruppe.

Wie so ein Konzert klingt, kannst Du Dir im folgenden Video anhören. Der Auftritt des Butcherbird-Quartetts beginnt ab Minute 02:25.

This entry was posted in Australien, Videos and tagged , , , , , , , , , , , .

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*
*